Wiener Stadthalle, 10. & 11. Oktober 2018

Rahmenprogramm 2016

David Ševčík – Lasvit

Unweit von Wien, im böhmischen Kreidebecken, liegt eines der historisch bedeutsamsten Zentren der Glasproduktion. Die Qualität dieses Kristallglases, wie auch die traditionell geschulte Handwerkskunst dieser Region sind weltbekannt. Glashütten zählen zum Kulturerbe Tschechiens. Die Techniken der Glasmeister umfassen die Glasbläserei, das Warmwalzen, die Versilberung, die Glasmalerei, das Glasformen und Glasschleifen. Leon Jakimič hat hier, unweit von Prag in Novy Bor (Haida), 2007 den Betrieb Lasvit gegründet, mit einem erstklassigen Gespür, traditionelles Handwerk mit kontemporärem Design zu kombinieren. Binnen weniger Jahre hat die Manufaktur mit extraordinären Produktionen weltweites Ansehen erlangt. Die Zusammenarbeit mit namhaften Designern, Architekten und Künstlern treibt das junge Unternehmen sowohl gestalterisch wie auch technisch zur Innovation und bezeichnet sich zu Recht als Haute Couture der Glasproduktion. Mit Ross Lovegrove, Daniel Liebeskind, der Wienerin Raja Schwahn-Reichmann und zahlreichen weiteren internationalen Protagonisten der Kreativszene – zur Kooperation gebeten von Maxim Velčovský – dem Art Director von Lasvit - erhalten Jahrhunderte alte Techniken neuen Aufschwung.

Zurück zur Übersicht

architect
meets
innovations

Andere Länder

Klicken Sie hier

Join the conversation #ATWAUT

In Kooperation mit

 

 

Medienpartner

 

 

 

Sponsoren 2016

 

 

 

 

Design & Plan